Supervision

Am ISA finden Sie verschiedene Möglichkeiten und Angebote zur Supervision:
  • im Rahmen eines intensiven, punktuellen kollegialen Austausches, gemeinsamen Forschens und beruflichen, wie persönlichen Wachstums bei den Supervisionstagen


  • in einer fortlaufenden festen Supervisionsgruppe, die die eigene Arbeit und aktuelle Fragestellungen zeitnah und kontinuierlich ein Mal pro Monat begleitet


  • in der Einzelsupervision, die Ihnen eine flexible und gezielte Beratung unter "vier Augen" ganz nach Ihrem aktuellen Bedarf ermöglicht


  • für Teams als Fall-/Teamsupervision zur längerfristigen Begleitung und/oder zur Unterstützung bei der Klärung aktueller Fragestellungen


  • in der Organisationsberatung als unabhängige, kurz- oder längerfristige Begleitung in Aufbau-/Krisen- oder Umbruchphasen Ihres Unternehmens (Profit-/Non-Profit-Org.)



Supervisionstage

Die Supervisionstage ermöglichen Zeit zur Reflektion eigener Fragestellungen aus der laufenden beraterischen Praxis oder Führungstätigkeit, neue Ideen für mögliche Interventionen, sowie einen bereichernden, intensiven kollegialen Austausch.

Sie bieten einen geschützten Raum für

  • die Vorstellung herausfordernder Beratungs- /Führungsaufträge
  • das Testen von Hypothesen und Handlungsoptionen
  • die Klärung organisationaler und persönlicher Anliegen
  • eine weitere Professionalisierung in der Umsetzung und Integration von Systemaufstellungen in die eigene Praxis
  • fachliche Fragen zur Vorgehensweise
  • die Übung in der Leitung von OA unter Supervision
  • berufliches und persönliches Wachstum
  • lebendiges Lernen und Vernetzung mit erfahrenen Kollegen

Erfahrungen und Weiterentwicklungen in der vielfältigen Praxis der Systemaufstellungen
werden vorgestellt – vorhandene Kenntnisse vertieft und neue Möglichkeiten der Nutzung angeregt.

Anhand der konkreten Fälle werden Theorie-Inputs , Übungen und viele praktische Beispiele zum systemischen Verständnis und Aufbau von Organisationsaufstellungen in unterschiedlichsten Settings gegeben.

KollegInnen aus dem Feld der Organisations-, Team- und Projektentwicklung, externe und interne Berater, Coaches, Führungskräfte und andere Interessierte mit Gestaltungsaufgaben, die bereits über eine Fortbildung in Systemaufstellungen verfügen, sind herzlich willkommen!

Leitung Erdmuthe Kunath
Termine   11. - 12. Dezember 2015
    03. - 04. Juni 2016
Zeiten   Fr. 14 - 20 Uhr, Sa. 10 - 17 Uhr
Gebühr   € 440,-
  
Download
Supervisionstage



  Anmeldung

 




Supervisionsgruppe

Diese Gruppe ist offen für Psychotherapeuten, Ärzte, Supervisoren, Sozialpädagogen und andere psychosoziale Berufe (Lehrer, Erzieher, Pfarrer), Coachs, Organisationsberater, Mediatoren

  • die Supervision für ihre Beratungs- und Therapiegespräche haben möchten
  • die ihren professionellen Blickwinkel und ihr Handwerkszeug um systemische Einsichten erweitern und vertiefen möchten
  • oder die selbst mit Aufstellungen arbeiten und eine Supervision suchen.

Im Kollegenkreis können fachliche Fragen zu einem Fall aus der eigenen Praxis, einem Team, einer Organisation und auch persönliche Fragen, etwa zum eigenen Arbeitsfeld, u.a. geklärt werden.

Wir arbeiten überwiegend mit Aufstellungen und phänomenologisch-systemischen Vorgehensweisen, mit deren Hilfe innerhalb kurzer Zeit die in Familien-, Arbeits- und anderen Systemen wirkende Dynamik klar zu Tage tritt. Ergänzend werden Methoden aus dem systemisch-konstruktivistischen Feld genutzt.

Leitung Erdmuthe Kunath
Gebühr   € 60,- pro Termin
Termine   1x monatlich, 4 UE (3 Zeitstunden)
 

 

Die aktuellen Termine bitte im Institut erfragen!

Die Gruppe ist fortlaufend und ein Einstieg jederzeit möglich! Um eine kontinuierliche
Arbeit zu gewährleisten, ist die Teilnahme an der Gruppe für ein halbes Jahr
(= 6 Termine in Folge) verbindlich.

  Kontakt

 




Das ISA bietet Ihnen klare, pragmatisch-herzliche und lösungsorientierte, systemische

  • Einzelsupervision
    zur flexiblen und gezielten Beratung unter "vier Augen", diskret und ganz nach Ihrem aktuellen Bedarf!
 
  • Fall-/Teamsupervision für psychosoziale Einrichtungen zur längerfristigen Begleitung und/oder zur Unterstützung bei der
    Klärung aktueller Fragestellungen.
  • Organisationsberatung
    mit unabhängiger Sicht zur Begleitung in Veränderungsprozessen
    Ihres Unternehmens/Ihrer Organisation (Profit-/Non-Profit).
 

mit    Erdmuthe Kunath

Ich freue mich auf Ihre Anfrage und berate Sie gerne!

  Kontakt